Fernwartung

Oft muss es schnell gehen oder Ihr Computerproblem bedarf nur einiger Profi-Klicks. Schließlich sind wir mit unserer Fernwartung in wenigen Minuten sogar in Ihrem PC. Kurzum, wir sehen, was Sie sehen. Obendrein können wir sogar Ihre Maus übernehmen, ohne vor Ort sein zu müssen.

Fernwartung

Die Fernwartung – Ein Traum wird war!

Viele Computer-Nutzer werden es für ein traumhaftes Märchen halten. Entgegen aller Erwartungen kommt ein Engel vom Himmel herab und serviert Ihnen die Lösung auf einem roten Kissen aus weichem Samt. Willkommen zurück. Der Engel heißt Fernwartung (Download) und ist nur einen Klick entfernt! Dafür nutzen wir unsere Spezial-Software, die es Ihnen ermöglicht, bei jeder Frage Hilfe anzufordern. Vielmehr sitzt Ihr Engel dabei in unserem Büro und kann (nachdem Sie es zulassen) Ihren Monitor sehen und die Maus übernehmen. Ein Klick und Träume werden wahr!

Weiterhin sparen Sie im Gegensatz zur IT-Werksatt den Weg in die Reparaturannahme. Zudem können Sie teure Anfahrtskosten für einen Vor-Ort-Termin glatt vergessen. Nachdem Sie geklickt haben, wissen wir bereits Bescheid. Geben Sie zusätzlich Ihre Telefonnummer ein und schon kann es (wenn ein Techniker frei ist) losgehen.

Kann eine Fernwartung auch Ihnen helfen?

Damit die Fernwartung funktioniert, sollte der Rechner vor allem „bedienbar“ sein. Darüber hinaus sollte es eine funktionierende Internetanbindung geben. Falls Sie nicht sicher sein sollten, ob Ihr Wunsch über diesen Weg erfüllt werden kann, beraten wir Sie gern.

 

Sind Sie vorbereitet?

Mit unserem Setuptool verlieren Sie keine Zeit. Schließlich richtet es die Fernwartungssoftware auf Ihrem PC ein. Folglich sind Sie in wenigen Minuten startklar.

Kleinkram – Mit der Fernwartung erst möglich

Besonders bei kleinen Fragen bemüht man ungern einen Profi. Einfach nur, weil es Sie interessiert? Lohnt sich nicht? Dafür doch nicht? Zu aufwendig? Aber warum? Zumal es interessant ist und Sie etwas lernen? Dazu haben wir einen Chat eingebaut. Klicken Sie in der Fernwartung (Download) einfach auf die Sprechblase. Im Folgenden werden Sie mit einem Techniker verbunden, der gern auf die „blödesten Fragen“ antwortet. Übigens gibt es nur blöde Anworten – nur nicht bei uns!