Datenrettung

Datenrettung ist eine Sonderdisziplin in der Computerwelt. Unsere IT-Werkstatt ist sehr gut ausgestattet und wartet auf Ihren Datenträger. Im Fall der Fälle sollten Sie jetzt 1. das Gerät abschalten und 2. gleich mit uns Kontakt aufnehmen!

Computer, Smartphones und Notebooks gehören einfach dazu. Ihnen vertrauen wir wichtige Informationen an. Oft wird vergessen, dass kein Datenträger 100%ig sicher ist. So entstehen immer wieder ungewollt Datenverluste. Die gute Nachricht ist, dass Ihr digitaler Schatz sehr oft nur unerreichbar ist. Es ist kein Geheimnis, dass, wenn Speicherplatz belegt wurde, dieser die gespeicherten Informationen erst durch Überschreiben verliert. Das ist die gute Nachricht und die Basis für eine erfolgreiche Datenwiederherstellung.

Inneres einer Festplatte, wie es bei der Datenrettung sichbar wird wird

Die gute Nachricht: Datenwiederherstellung ist grundsätzlich möglich

Datenrettung ist eine Sonderdisziplin in der Computerwelt. Unsere IT-Werkstatt ist sehr gut ausgestattet und wartet auf Ihren Datenträger. Im Fall der Fälle sollten Sie jetzt 1. das Gerät abschalten und 2. gleich mit uns Kontakt uns aufnehmen!

Computer, Smartphones und Notebooks gehören einfach dazu. Ihnen vertrauen wir wichtige Informationen an. Oft wird vergessen, dass kein Datenträger 100%ig sicher ist. So entstehen immer wieder ungewollt Datenverluste. Die gute Nachricht ist, dass Ihr digitaler Schatz sehr oft nur unerreichbar ist. Es ist kein Geheimnis, dass, wenn Speicherplatz belegt wurde, dieser die gespeicherten Informationen erst durch Überschreiben verliert. Das ist die gute Nachricht und die Basis für eine erfolgreiche Datenwiederherstellung.

Allerdings sollten Sie keine Zeit verlieren! Bevor Sie weiterlesen, schalten Sie die Festplatte besser ab, denn nur so können Sie weitere Schreib/Lese-Vorgänge sicher verhindern. Jetzt stehen die Chancen für eine erfolgreiche Datenrettung gleich viel besser.

Es geht also so schnell nichts verloren. Dennoch ist der Weg zur havarierten Bildersammlung ein langer. Grundsätzlich gibt es in der Datenwiederherstellung zwei Hauptszenarien. Zum einen die Hardware-Fehler, bei denen defekte Bauteile unseren heldenhaften Weg blockieren. Eine Datenrettung zum Beispiel bei einer Festplatte beginnt immer mit der Frage, ob alle Bauteile intakt sind.

 

Datenrettung bei Hardwarefehlern

Deshalb ermitteln unsere IT-Profis zunächst, ob es Hardwarefehler gibt. Reparaturen an Datenträgern, wie zum Beispiel Festplatten, müssen unter Reinraumbedingungen erfolgen. Durch einer langjähirge Partnerschaft mit einem entsprechenden Fachbetrieb räumen wir zunächst die Hardware-Brocken vom Weg zur Datenwiederherstellung. Die Datenrettung von Festplatten geht anschließend in die nächste Phase. Denn jetzt entscheidet sich, ob es Folgeschäden gibt. Unsere Erfahrung zeigt, dass auch bei Hardwarefehlern selten etwas verloren ist.

Gibt es keine Hardwarefehler, erstellen wir von Ihrem Datenträger eine logische Kopie. An dieser Kopie versuchen wir nun, mit unseren Softwaretools den digitalen Schatz zu bergen. Gelingt dies nicht, bedienen wir uns einer hochspezialisierten Firma, die in der Lage ist, Fehler im Dateisystem zu lokalisieren und zu korrigieren.

 

Antworten zu den 5 wichtigsten Fragen zu Datensicherung

Wie ist der konkrete Ablauf bei einer Datensicherung?

Das wichtigstes ist das Sie den Datenträger sofort abschalten. Nach der Anmeldung in unserer Werkstatt hören wir Ihnen zunächst sehr genau zu. Aus der Vorgeschichte erlagen wir eine erste Idee, was passiert sein kann. Die nächsten Schritte leiten sich daraus ab und werden individuell mit Ihnen abgestimmt. Stark vereinfacht könne man den Ablauf jedoch so dar stellen:

  1. Annahme und Vorgeschichte
  2. Wenn sinnvoll erscheint: Rettungsversuch in unserer Computer-Werkstatt
  3. Wenn Rettung bei uns nicht sinnvoll / moglich: Versand des Datenträgers zum Datenrettungslabor
  4. Diagnoseberricht des Labors Abwägung der Rettungsmöglichkeiten und Kostenvoranschlag
  5. Bei Auftragsannahme: Ausführen der Datenrettung und Rückversand der Daten auf einem Ersatzdatenträger

Was kostet eine Datenwiederherstellung?

Auch hier ist keine pauschale Antwort möglich. Die Kosten sind zum Beispiel von der Art des Datenträger, dem Fehlerbild und auch von der Größe abhängig. Ist die Datenwiederherstellung in unserer Werkstatt möglich, so entstehen häftig Rechnungen im unteren dreistelligen Bereich. Wird die Festplatte an das Labor weitergesendet, entsteht zunächst eine Diagnosepauschale von ungefähr 60-80€. Aus den Dieagnosebericht wiederum erwahren wir dann wie hoch die Kosten der Datenwiederherstellung sind. Der Weiterversand macht allerdings nur dann Sinn, wenn Sie bereit sind einen mitteren bis hohen Dreitstellungen betragen zu investieren.

Wie lange dauert eine Datenrettung?

Die Dauer des reinen Rettungsvorganges ist vorallem vom Fehler und der Datenmenge abhängig. Jenach dem ob dann eine Einsendung ins Labor erfolgen muss, Ersatzteile beschaft werden müssen, usw. dauert es natürlich länger. Überlicherweise dauerte eine Rettung mit Laborbeteiligung etwa 14, ohne 2-3 Tage.

In besonderen Fällen, zum Beispiel in Firmen oder bei sensiblen Daten ist aber auch eine Beschleuigung der Vorgänge möglich.

Von welchen Datenträgern können Daten gerettet werden?

Grundsätzlich von allen Typen. HDD-Festplatten sind im algemeinen etwas einfacher als zum Beispiel USB-Sticks oder SD-Karten.

Kann man die Dateien, die gerettet werden können, vorher anschauen?

Aus teschnischer Sicht ist es natürlich nicht möglich etwas anzuschauen was erst noch gerettet werden muss. Letztlich ist es von Fehlerblid abhängig. Damit Sie eine möglichst gute Entscheindung treffen können, sind wir aber steht bemüht Ihnen mit der Kostschätzung auch eine Liste mit den rettungsfähigen Dateien zukommen zulassen.

Fazit zur Datenrettung

Bei einer Datenrettung geht es immer sofort um extrem wichtige Daten. Deshalb sollten Sie sich auf keine Experimente einlassen. Schalten Sie das Geräte konsequent ab und rufen uns an. Um so weniger Sie die Datenträger strapazieren, um so Besser stehen die Chancen für eine erfolgreiche Datenwiederherstellung. Die gute Nachricht ist, dass der größte Teil unserer Datenrettungen gelingt. Ihr Datenbestand ist also bei uns in guten Händen und unsere Computer-Werkstatt ist für alle Ostholsteiner in Eutin sowieso gleich um die Ecke!