Reparaturannahme

Mit der Reparaturannahme den erster Schritt machen

Geben Sie Ihr defektes Gerät ganz bequem ab. Bleiben Sie abgängig vom Service-Aufkommen und Wartezeiten. Vielmehr gehen Sie so bereits den ersten Schritt zur schnellen Reparatur. Schließlich ist unsere IT-Werkstatt nicht durchgängig besetzt. Folglich ist Ihr Gerät für den nächsten freien Techniker schon längst bei uns.

Hinweise:

  • Bitte versehen Sie jedes Gerät auf jeden Fall mit Ihrem Namen und  Telefonnummer
  • Geben Sie bitte keine sensiblien oder wertvollen Datenbestände ab. Bitte vereinbaren Sie einen Termin mit der IT-Werkstatt.
  • Wünschen Sie eine Reparatur zeitnah? Dann nehmen Sie bitte zunächst Kontakt auf.
  • Die Leute des Sekretäriats können Sie nicht sofort beraten.
  • Das Sekretäriat kennt die Abläufe in der IT-Werkstatt nicht. Deshalb erhalten Sie hier keine Auskunft über den Ablauf.
  • Wir haben nach den Öffnungszeit keine Zugriff auf Ihr Gerät. Deshalb ist es wichtig zeitkritische Aufträge nur mit vorheriger Absprache einzuliefern.

So geht´s weiter!

Zuerst bemühen wir uns um eine erste schnelle Diagnose. Dann erhalten Sie einen Anruf. In einem Beratungsgespräch erfahren Sie alle Details und mit welchen Kosten Sie rechnen müssen. Übrigens ist bis hierher unser Service auf jeden Fall kostenlos.

Danach entscheiden Sie was geschehen soll. Immerhin geht es nicht selten um wichtige Bilder und Dokumente. Umso wichtiger eine Profi an Ihrer Seite zu haben. Wenn Sie sich gegen eine Reparatur entscheiden, können wir nicht selten Ihre digtalen Schätze sichern.

Übrigens: So geht es noch schneller...

Kürzen Sie die Bearbeitung Ihres Gerätes ab. Wählen Sie eine dazu passende Leistung. Auf der folgenden Seite melden Sie ihr Gerät daraufhin an. Folglich wissen wir wo rauf es ankommt. Umso Genauer fällt die erste Kurz-Diagnose aus. Gleichzeitig gelangen Sie somit schneller ans Ziel.